Die internationale Grüne Woche in Berlin ist die weltweit wichtigste Messe für Ernährungswirtschaft und Landwirtschaft und steht für Genuss. 2021 musste auch die IGW in Berlin komplett digital stattfinden. Baden-Württemberg – vertreten durch das Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg – hat die Besucher trotzdem auf eine kulinarische Reise durch das Ländle mitgenommen und gezeigt, wie Baden-Württemberg aus alten Sorten Wertschöpfung generiert und damit die Biodiversität stärkt. Diesmal aber digital. Wir haben für den Beitrag des Ministeriums eine 45-minütige Sendung im Freilichtmuseum Beuren produziert. Mit dabei der Showkoch Eberhard “Ebi” Braun, Minister Peter Hauk und viele weitere Gäste – darunter regionale Streuobstexperten, leidenschaftliche Bäcker, Landwirte und regionale Produzenten. 

Kunde
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Leistungen
Komplettproduktion der Sendung Live-on-Tape mit drei Kameras